Busreisen | Polen

Weihnachten und Silvester im Isergebirge

Breslau • Hirschberg • Harrachov

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise – Bad Flinsberg

Am Vormittag fahren Sie vorbei an Görlitz nach Bad Flinsberg. Ihren Urlaubsort, einem der beliebtesten Erholungsorte Polens, lernen Sie nachmittags bei einem Stadtrundgang (ca. 1h) kennen.


2. Tag: Breslau

Ihr heutiges Ziel ist Breslau. Die Stadt an der Oder ist bekannt für ihr einmaliges Marktplatz-Ensemble, welches von eleganten Stadthäusern im Stil des Barocks, der Renaissance und auch des Jugendstils gesäumt wird. Hier befindet sich auch das gotische Rathaus mit seiner astronomischen Uhr. Sehenswert sind zudem die Universität mit Aula Leopoldina sowie die romantische Dominsel. Nach der Besichtigung zu Fuß (ca. 2h) und per Bus haben Sie Gelegenheit, über den traditionellen Weihnachtsmarkt zu schlendern.


3. Tag: Hirschberger Tal

Das Hirschberger Tal ist eine der ältesten Kulturlandschaften Europas. Sie besichtigen Hirschberg und das Kurviertel von Bad Warmbrunn per Bus und zu Fuß (ca. 1,5h). Am Nachmittag findet im Hotel eine kleine Weihnachtsfeier mit Kaffeetrinken und kleinem Programm statt.

4. Tag: Freizeit

Erkunden Sie Ihren Aufenthaltsort heute auf eigene Faust oder nutzen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels, um Ihren Tag individuell zu gestalten.

5. Tag: Riesengebirge

Während einer Rundfahrt genießen Sie beeindruckende Aussichten auf die Hänge des Riesengebirges. Sie besichtigen u. a. Schreiberhau und Krummhübel, dessen bedeutendste Attraktion die Stabkirche Wang ist (wetterabhängig, Eintritt Extrakosten, ca. 3 €).


6. & 7. Tag: Freizeit

Erkunden Sie Ihren Aufenthaltsort individuell. Entspannen Sie, starten Sie zu einem Spaziergang oder fahren Sie mit der Kabinenbahn zum Heufuder (Extrakosten ca. 10 €). Oder entspannen Sie gemütlich im hoteleigenen Schwimmbad und genießen Sie die Saunalandschaft.

8. Tag: Hirschberger Tal

Zu einer der ältesten Kulturlandschaften Europas zählt das Hirschberger Tal, eine malerische Landschaft eingebettet in einen großen Talkessel am Fuße des Riesengebirges. Bei einer kombinierten Rundfahrt mit Rundgang, besuchen Sie Hirschberg und das Kurviertel von Bad Warmbrunn (ca. 1,5h).

9. Tag: Freizeit

Den heutigen Tag können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten und bspw. die Annehmlichkeiten des Hotels nutzen.


10. Tag: Harrachov

Heute besichtigen den Wintersportort Harrachov. Das Berggebiet um Harrachov hat sich zu einem ausgeprägten Industriegebiet für Glasproduktion und Textilherstellung entwickelt. Nach der Rückkehr im Hotel sind Sie zum Mittagessen eingeladen. Am Abend feiern Sie mit Essen vom gegrillten Schwein, Wein oder Wodka und musikalischer Unterhaltung gemeinsam ins neue Jahr.
 

11. Tag: Freizeit

Entspannen Sie heute im Hotel oder genießen Sie die Landschaft bei einem Spaziergang in der Umgebung.

12. Tag: Riesengebirge

Bei einer Rundfahrt können Sie beeindruckende Aussichten auf die Hänge des Riesengebirges genießen. Sie besichtigen u. a. die Orte Schreiberhau und Krummhübel, dessen bedeutendste Attraktion die Stabkirche Wang ist (wetterabhängig, Eintritt Extrakosten, ca. 3 €).


13. Tag: Rückreise

Identisch der Anreise erfolgt die Rückreise. Ihre Rückankunft ist am frühen Nachmittag.

So wohnen Sie

Hotel „Era“ – Bad Flinsberg: Das moderne Kurhotel befindet sich oberhalb vom Ortszentrum und ist ca. 200 m von der Kabinenbahn zum Heufuder entfernt. Es verfügt über komfortable Zimmer mit DU/WC, Fön, Sat-TV, Minibar und WLAN sowie Restaurant, Lift, Hallenbad, Infrarot-Sauna und Kurbereich.

Termine und Preise

Anreisetag: So., 22.12.2024
13 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 1.495,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 1.745,– EUR   buchbar
Rückreise am 03.01.2025
13 Tage
ab 1.495,– EUR