Busreisen | Deutschland

Weihnachten und Silvester im Harz

Kyffhäuser • Wernigerode • Quedlinburg • Stolberg

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise – Mühlhausen

Am Morgen fahren Sie vorbei an Erfurt und erreichen Mühlhausen. Bei einem Rundgang (ca. 1h) lernen Sie die historische Reichsstadt kennen. Anschließend fahren Sie zu Ihrem Hotel in Kelbra.

2. Tag: Kyffhäuser Rundfahrt – Bad Frankenhausen

Während einer Rundfahrt sehen Sie u. a. das imposante Kyffhäuser-Denkmal und das riesige, faszinierende Gemälde im Panorama-Museum (Eintritt, siehe ZL). Danach erleben Sie die Herstellung von Pralinen in der Schaumanufaktur der Chocolaterie in Oldisleben.  

3. Tag: Dampfzugfahrt – Quedlinburg

Mit der ältesten Schmalspurbahn des Harzes durchqueren Sie das Selketal nach Quedlinburg. In den malerischen Gassen haben Sie Zeit, die weihnachtliche Atmosphäre individuell zu erleben. Im Hotel werden Sie nach Ihrer Rückkehr mit Weihnachtsstollen, Glühwein und einem festlichen Abendessen erwartet.

4. Tag: Goslar – Wernigerode

Während einer Harzrundfahrt sehen Sie die größte Holzkirche Deutschlands und den „Weihnachtswald“ in der historischen Altstadt von Goslar. Danach führt ein Rundgang (ca. 1,5h) durch die Gassen von Wernigerode mit Fachwerkhäusern und bunt bemalten, stimmungsvoll beleuchteten Schnitzereien.

5. Tag: Stolberg – Nordhausen

Sie lernen das mittelalterliche Städtchen Stolberg bei einem Rundgang (ca. 1,5h) kennen. In der Traditionsbrennerei Nordhausen sehen Sie während einer Führung, wie der echte „Nordhäuser“ hergestellt. Eine Kostprobe ist natürlich inklusive.  

6./ 7. Tag: Freizeit

8. Tag: Kyffhäuser Rundfahrt – Bad Frankenhausen

Während einer Rundfahrt sehen Sie u. a. das imposante Kyffhäuser-Denkmal und das riesige, faszinierende Gemälde im Panorama-Museum (Eintritt, siehe ZL). Danach erleben Sie die Herstellung von Pralinen in der Schaumanufaktur der Chocolaterie in Oldisleben. 

9. Tag: Dampfzugfahrt – Quedlinburg

Mit der ältesten Schmalspurbahn des Harzes durchqueren Sie das Selketal nach Quedlinburg. Im Mittelalter war sie eine wohlhabende Handelsstadt und eine der wichtigsten Königs- und Kaiserpfalzen. In den malerischen Gassen mit restaurierten Fachwerkhäusern haben Sie Zeit, die weihnachtliche Atmosphäre individuell zu erleben. Im Hotel werden Sie nach Ihrer Rückkehr mit einer gemütlichen Kaffeetafel empfangen.  

10. Tag: Stolberg – Nordhausen

Sie lernen das mittelalterliche Städtchen Stolberg bei einem Rundgang (ca. 1,5 h) kennen. Anschließend werden Sie in der Traditionsbrennerei in Nordhausen zu einer Führung „vom Korn zum Korn“ erwartet. Nach einer Kostprobe geht es zurück ins Hotel. Hier feiern Sie am Abend einen stimmungsvollen Jahresausklang mit Galabuffet und Tanzmusik.

11. Tag Rückreise

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Naumburg mit dem sehenswerten Dom. Nach Ihrem individuellen Aufenthalt erfolgt die weitere Rückfahrt über Leipzig. Ankunft am späten Nachmittag.

So wohnen Sie

Hotel „Kaiserhof“ – Kelbra: Das Hotel befindet sich direkt im Ortszentrum und verfügt über ein Restaurant, ein gemütliches Aufenthaltsstübchen mit Kamin, Lift und Schwimmbad. Die komfortablen Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Telefon, TV-Flatscreen und kostenfreiem WLAN ausgestattet.

Zur Hotelwebsite

Termine und Preise

Anreisetag: So., 22.12.2024
11 Tage
BUSEinzelzimmer
ab 335,– EUR   auf Anfrage
Doppelzimmer
ab 1.595,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 01.01.2025
11 Tage
ab 335,– EUR