Busreisen | Polen

Silvester im Isergebirge

Geschichte und Tradition erleben

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Am Vormittag fahren Sie vorbei an Görlitz nach Bad Flinsberg.

2. Tag: Hirschberger Tal

Das Hirschberger Tal ist eine der ältesten Kulturlandschaften Europas. Sie besuchen Hirschberg und das Kurviertel von Bad Warmbrunn, ein Ortsteil von Hirschberg.

3. Tag: Bad Flinsberg – Freizeit

Am Vormittag erkunden Sie bei einem Spaziergang Ihren Urlaubsort. Nachmittags verbleibt Freizeit zur eigenen Gestaltung.

4. Tag: Freizeit

Gestalten Sie den heutigen Tag individuell.

5. Tag: Harrachov

Sie besichtigen den Wintersportort Harrachov. Nach der Rückkehr im Hotel sind Sie zum Mittagessen eingeladen. Am Abend feiern Sie mit Essen vom gegrillten Schwein, Wein/Wodka & Tanz zur Live-Musik ins neue Jahr.

6. Tag: Freizeit

Entspannen Sie heute im Hotel oder genießen Sie die Landschaft bei einem Spaziergang in der Umgebung.

7. Tag: Tzschocha – Bunzlau

Der Besuch des Schlosses Tzschocha (Extrakosten, ca. 4 €) bietet einen Einblick in die Geschichte der Region. Nach einem Stopp in der Keramikstadt Bunzlau, mit Möglichkeit zum Besuch der Fabrik (Extrakosten, ca. 3 €) geht es zurück ins Hotel.

8. Tag: Rückreise

Identisch der Anreise erfolgt die Rückreise. Ihre Rückankunft ist am frühen Nachmittag.

So wohnen Sie

Hotel „Era“ – Bad Flinsberg: Das moderne Kurhotel befindet sich oberhalb vom Ortszentrum und ist ca. 200 m von der Kabinenbahn zum Heufuder entfernt. Es verfügt über komfortable Zimmer mit DU/WC, Fön, Sat-TV und Minibar sowie Restaurant, Lift, Hallenbad, Rotlichtsauna und Kurbereich.

Termine und Preise

Anreisetag: Di., 27.12.2022
8 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 759,– EUR   auf Anfrage
Einzelzimmer
ab 848,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 03.01.2023
8 Tage
ab 759,– EUR