Heilkur | Tschechien

Kurhotel Metropol (Franzensbad)   

Hotel

Lage:
ruhig und wunderschön, direkt am Kurpark, nur wenige Schritte zur Kurpromenade und ca. 600 m zum Aqua-Forum.
Ausstattung:
2003 liebevoll renoviert, familiär und gemütlich mit Wohlfühlgarantie. Speiseraum, Hotelbar, Café, Internetecke, Lift (nur bis zur 2. Etage), Wasch- und Bügelservice, Kurarzt im Hotel, Bademantelservice (ca. 1,50 € pro Tag und 20,- € Kaution), Behandlungszentrum mit Möglichkeiten für medizinische Massagen (klassische Teil- und Ganzkörpermassage, Fußreflexzonenmassage, Vakuummassage, Unterwassermassage), medizinische Bäder (Perlbad, Wirbelbad, Kohlensäurebad, Bad mit Aromazusatz), Bewegungstherapie (Gruppen- und individuelle Heilgymnastik im Trockenen, Ergometertraining), Elektrotherapie (Diadynamik, Ultraschall, Magnetotherapie), Wärmetherapie (Moorpackung, Paraffinpackung), Lichttherapie (Bio-Lampe), Gasinjektionen, Sauerstofftherapie und Trinkkur.
Parken:
am Haus, videoĂĽberwacht (gegen GebĂĽhr), Vorbestellung erforderlich.
Ă–ffentliche Verkehrsmittel:
ca. 200 m.
Unterbringung:
großzügig eingerichtete Zimmer in der Kategorie „Standard“ mit DU/WC, Fön, Sat-TV, Kühlschrank, Safe und Blick in den Hof. Zimmer in der Kategorie „Komfort“ geräumiger, teilweise mit Blick in den Kurpark und teilweise Balkon.
Verpflegung:
Halb- oder Vollpension, Diätkost auf Anfrage möglich.
Freizeitangebote:
Fitnessecke, DVD-Player-Verleih, Verleih von Fahrrädern und Nordic-Walking-Stöcken, Kultur- und Ausflugsangebote.
Extra im Reisepreis:
Eintritt in das Aqua-Forum – eine Welt aus Wasser und Wohlbefinden (Mo–Fr), Teilnahme am Kultur- und Freizeitprogramm (teilweise gegen Gebühr mit ermäßigten Preisen).

Leistungen

  • HaustĂĽrtransfer
  • Hin- und RĂĽckfahrt mit dem Bus oder individuelle Anreise
  • Ăśbernachtung im Kurhotel Metropol
  • Verpflegung laut Ausschreibung
  • Kurpaket laut Ausschreibung
  • Deutsch sprechende Gästebetreuung

Hinweise

Hinweise: Die Kurtaxe ist vor Ort zu bezahlen. Bitte gültiges Ausweisdokument mitführen. Alle Angaben zusätzlicher Kosten in EURO (€) sind STAND 08/21. MTZ: 15 bei einer Absagefrist bis 4 Wochen vor Anreise.

Kurangebote

Unsere Kurpakete

Kururlaub „INTENSIV“ inklusive
mit ärztlicher Eingangskonsultation in deutscher Sprache und 10 Behandlungen pro Woche nach ärztlicher Verordnung.

Heilkur inkl. VP 90 € / Woche
mit ärztlicher Eingangs- und Abschlussuntersuchung in deutscher Sprache, wöchentlich 1 x Kontrolluntersuchung sowie 20 Behandlungen pro Woche nach ärztlicher Verordnung.

Indikationen

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Erkrankungen der Nieren und Harnwege
  • Erkrankung der Atemwege
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Gynäkologische Erkrankungen inkl. Behandlung von Unfruchtbarkeit
  • Kreislauferkrankungen
  • Onkologische Erkrankungen

Kontraindikationen

  • Akute und infektiöse Erkrankungen
  • Schwangerschaft
  • Bösartige GeschwĂĽre
  • PflegebedĂĽrftigkeit
  • Suchterkrankungen

Behandlungsmethoden

  • Medizinische Massagen und Bäder
  • Bewegungstherapie
  • Elektrotherapie
  • Wärmetherapie
  • Lichttherapie
  • Injektionen
  • Trinkkur

Region & Umgebung

Tipp!

Die weitläufigen gepflegten GrĂĽnanlagen und die vor­herrschend gelbweiĂźen, prachtvollen Häuser sind Blickfänge und machen die besondere Atmosphäre des Kurortes aus. Eine weitere Besonderheit sind die ebenen Wege, die den Besuchern ein mĂĽheloses Laufen ermöglichen. In der Kurzone laden gemĂĽtliche CafĂ©s und Geschäfte zum Bummeln und Verweilen ein.

Franzensbad (Frantiskovy Lazne)

Der kleine, beschauliche Kurort liegt unmittelbar an der Grenze zu Sachsen und Bayern, wind­geschĂĽtzt am Rande des Erz- und Fichtelgebirges. Die Grundlage der Kurbehandlung ist die Verwendung der örtlichen natĂĽrlichen Heilmittel. AuĂźergewöhnlich ist das natĂĽrliche Gas­vorkommen in der Tiefe, das in dieser Konzentration nur an wenigen Orten der Erde vorkommt. Gemeinsam mit der hervorragenden Luftqualität und dem schwefeleisenhaltigen Moor finden Kurreisende hier ein umfangreiches Spektrum an natĂĽrlichen Heilstoffen fĂĽr mögliche Anwen­dungen vor, aufbereitet und verabreicht von erfahrenen Kurfachkräften. Franzensbad ist eines der ältesten Moorbäder der Welt. Die Franzensbader Quellen gehören zu den heilenden Mineralwassern des sogenannten kalten, schwefelalkalischen Sauerbrunnens. Im Ort gibt es 24 aktive Quellen, darunter die Naturgasquelle „Marie“.

Böhmisches Bäderdreieck

Die tschechischen Kurbäder weisen eine jahrhundertealte Tradition auf, denn schon im Mittel­alter versuchte man, die besonderen Heilkräfte der Natur zu nutzen und sich der wohltuenden Heil­moore, Mineralquellen und natĂĽrlichen Gase zu bedienen. Bereits Ende des 18. Jahrhunderts war die herausragende Qualität der Kurbäder Tschechiens weltbekannt und berĂĽhmte Persönlichkeiten – Adelige, Politiker, KĂĽnstler – kamen zur Entspannung hierher und ĂĽberzeugten sich von den Heilmethoden der Kureinrichtungen.

Der kleine, beschauliche Kurort Franzensbad, eines der ältesten Moorbäder der Welt, liegt unmittelbar an der Grenze zu Sachsen und Bayern, wind­geschĂĽtzt am Rande des Erz- und Fichtelgebirges. AuĂźergewöhnlich ist das natĂĽrliche Gas­vorkommen in der Tiefe, das in dieser Konzentration nur an wenigen Orten der Erde vorkommt.

Das jüngste westböhmische Heilbad Marienbad zeichnet sich durch sein wunderschönes Ambiente zu jeder Jahreszeit aus. Seine Lage in 630 m ü. d. M., die reine Luft, die Ruhe der Landschaft und die wohltuende Stille der Wälder prägen gemeinsam den Charakter von Marienbad. Der Ruf des Kurortes ist auf dem Reichtum seiner natürlichen Heilquellen gegründet. In der breiteren Umgebung sprudeln über 100 Mineralquellen, in der Stadt selbst um die 40.

Ausflugsmöglichkeiten

AUSFLUGSTIPPS

  • Karlsbad
  • Marienbad
  • Kloster Tepl
  • Schloss Königswart
  • Waldsassen
  • Pilsen mit Bierbrauerei
  • Burg Loket (Ellbogen)

Termine und Preise

Anreisetag: Mo., 10.10.2022
7 Nächte14 Nächte21 Nächte
BUSDoppelzimmer
ab 750,– EUR   auf Anfrage
ab 1.270,– EUR   auf Anfrage
ab 1.790,– EUR   auf Anfrage
Doppelzimmer Komfort
ab 765,– EUR   auf Anfrage
ab 1.300,– EUR   auf Anfrage
ab 1.835,– EUR   auf Anfrage
Einzelzimmer
ab 780,– EUR   auf Anfrage
ab 1.330,– EUR   auf Anfrage
ab 1.880,– EUR   auf Anfrage
PKWDoppelzimmer
ab 590,– EUR   auf Anfrage
ab 1.110,– EUR   auf Anfrage
ab 1.630,– EUR   auf Anfrage
Doppelzimmer Komfort
ab 605,– EUR   auf Anfrage
ab 1.140,– EUR   auf Anfrage
ab 1.675,– EUR   auf Anfrage
Einzelzimmer
ab 620,– EUR   auf Anfrage
ab 1.170,– EUR   auf Anfrage
ab 1.720,– EUR   auf Anfrage
RĂĽckreise am 17.10.2022
7 Nächte
ab 590,– EUR
RĂĽckreise am 24.10.2022
14 Nächte
ab 1.110,– EUR
RĂĽckreise am 31.10.2022
21 Nächte
ab 1.630,– EUR
Anreisetag: Mo., 17.10.2022
7 Nächte14 Nächte
BUSDoppelzimmer
ab 750,– EUR   auf Anfrage
ab 1.270,– EUR   auf Anfrage
Doppelzimmer Komfort
ab 765,– EUR   auf Anfrage
ab 1.300,– EUR   auf Anfrage
Einzelzimmer
ab 780,– EUR   auf Anfrage
ab 1.330,– EUR   auf Anfrage
PKWDoppelzimmer
ab 590,– EUR   auf Anfrage
ab 1.110,– EUR   auf Anfrage
Doppelzimmer Komfort
ab 605,– EUR   auf Anfrage
ab 1.140,– EUR   auf Anfrage
Einzelzimmer
ab 620,– EUR   auf Anfrage
ab 1.170,– EUR   auf Anfrage
RĂĽckreise am 24.10.2022
7 Nächte
ab 590,– EUR
RĂĽckreise am 31.10.2022
14 Nächte
ab 1.110,– EUR
Anreisetag: Mo., 24.10.2022
7 Nächte
BUSDoppelzimmer
ab 750,– EUR   auf Anfrage
Doppelzimmer Komfort
ab 765,– EUR   auf Anfrage
Einzelzimmer
ab 780,– EUR   auf Anfrage
PKWDoppelzimmer
ab 590,– EUR   auf Anfrage
Doppelzimmer Komfort
ab 605,– EUR   auf Anfrage
Einzelzimmer
ab 620,– EUR   auf Anfrage
RĂĽckreise am 31.10.2022
7 Nächte
ab 590,– EUR