Busreisen | Kroatien

Inselparadiese in der kroatischen Adria

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Am frühen Morgen beginnt Ihre Reise ins mediterrane „Paradies“. Sie passieren München sowie Salzburg und erreichen in Zederhaus Ihr Hotel zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Insel Krk

Auf Ihrer Reise nach Kroatien durchqueren Sie Slowenien. Ihre Weiterfahrt führt Sie schließlich nach Rijeka, einer lebendigen Hafenstadt in Kroatien. Hier haben Sie die Möglichkeit, die historische Altstadt zu erkunden und die mediterrane Atmosphäre zu genießen, während Sie den Blick auf die azurblaue Adria schweifen lassen. Am Nachmittag erreichen Sie schließlich Ihren Urlaubsort auf der bezaubernden Insel Krk.

3. Tag: Rundfahrt Krk – Insel Kosljun

Die Insel Krk hat eine faszinierende Besiedlungsgeschichte, die von verschiedenen Kulturen geprägt wurde. Griechen, Römer, Byzantiner, Venezianer und schließlich Kroaten haben hier ihre Spuren hinterlassen. Während Ihrer Rundfahrt durch die Insel passieren Sie malerische Olivenhaine und gepflegte Weingärten. Ein Highlight ist der Besuch der malerischen Altstadt von Krk-Stadt, wo Sie durch die engen Gassen schlendern können. Von Punat aus setzen Sie mit einem Boot zur kleinen Insel Kosljun über. Hier haben Sie die Möglichkeit, das beeindruckende Franziskanerkloster zu besichtigen (Eintritt Extrakosten, ca. 10 Euro).

4. Tag: Insel Cres und Insel Losinj

Die malerischen Inseln in Ihrer „Nachbarschaft” sind das heutige Ziel. Sie setzen von Valbiska mit der Fähre nach Merag über. Karge Kalksteinformationen und der Vrana-Süßwassersee erwarten Sie auf Cres, während sich die Insel Losinj im Süden mit ihren Pinienhainen, Zitronen- und Apfelsinenplantagen schmückt.

5. Tag: Insel Rab

Eine kurze Fährüberfahrt führt Sie zu der bezaubernden Insel Rab. Rab gilt als eine der waldreichsten Adria-Inseln und ist durch ihre 300 Wasserquellen ein wahrer botanischer Garten mit subtropischer Flora. Das Städtchen Rab glänzt mit seinen romanischen Glockentürmen, Kirchen und Palästen und wirkt wie eine riesige Kunstgalerie. Genießen Sie während einer Rundfahrt die historischen Sehenswürdigkeiten und die atemberaubende Küstenlandschaft entlang der Adria.

6. Tag: Freizeit oder Istrienrundfahrt

Nutzen Sie den freien Tag in Ihrem Urlaubsort. Fakultativ bieten wir Ihnen die Möglichkeit die Halbinsel Istrien zu entdecken (siehe ZL). Bei einer entspannten Rundfahrt und Spaziergängen in Pula und Rovinj werden Sie sehen, wie antike Amphitheater, mittelalterliche Basiliken, Bauten italienischer Meister und enge Gassen sich harmonisch zusammengefügt haben und somit der Halbinsel einen ganz besonderen Charme verleihen.

7. Tag: Rückreise

Paradiesische Tage gehen heute leider zu Ende. Ihre Heimatorte erreichen Sie nach der Fahrt vorbei an Salzburg am späten Abend.

So wohnen Sie

„Sporthotel Zederhaus“ – Zeder­haus: Gutes Mittelklassehotel, moderne Zimmer mind. mit DU/WC, TV, Balkon und kostenfreiem WLAN.

„Magal Hotel by Aminess“ – Njivice: mitten im Grünen, wenige Meter vom Kiesstrand entfernt, bestehend aus 2 Häusern, Unterbringung in Haus 2; beide mit Lift; durch Glasgang miteinander verbunden, Restaurant im Haus 1, WiFi im gesamten Hotel kostenfrei; Zimmer mit Bad oder DU/WC, Klimaanlage, Sat-TV, Telefon, tlw. Balkon.

Zur Hotelwebsite

Termine und Preise

Anreisetag: So., 14.04.2024
7 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 725,– EUR   buchbar
Einzelzimmer mit erhötem Zuschlag
ab 842,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 20.04.2024
7 Tage
ab 725,– EUR
Anreisetag: So., 12.05.2024
7 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 798,– EUR   buchbar
Einzelzimmer mit erhöhtem Zuschlag
ab 945,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 18.05.2024
7 Tage
ab 798,– EUR
Anreisetag: So., 15.09.2024
7 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 798,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 898,– EUR   auf Anfrage
Einzelzimmer mit erhöhtem Zuschlag
ab 915,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 21.09.2024
7 Tage
ab 798,– EUR
Anreisetag: So., 06.10.2024
7 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 725,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 825,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 12.10.2024
7 Tage
ab 725,– EUR